1. Treffen der Lebensmittelkooperative

Datum/Zeit
Date(s) - 30. Januar 2021
18:30 - 21:00

Kategorien


Im Rahmen des 1. Vernetzungstreffen der Initiative Nachhaltig im Lumdatal sind bereits einige Ideen für eine Lebensmittelkooperative zustande gekommen:

  • ein offener Gemeinschaftsgarten
  • Saatgut-Tauschbörse + Tauschbörse vorgezogener Gemüse-Pflänzchen
  • Ernte-Tausch: Menschen verabreden, wer welches Gemüse anbaut, untereinander wird es dann getauscht
  • Tausch von Ein- und Selbstgemachtem z.B. Marmelade, Brot, Senf, Sauerkraut, …
  • Großbestellung von haltbaren Lebensmitteln bei regionalen Landwirt*innen

Weitere Ideen sind herzlich willkommen!

Jetzt ist es an der Zeit, dass wir uns zusammensetzen und überlegen, welche Projekte wir realisieren wollen und können. Dazu wollen wir uns am 30. Januar treffen! Eingeladen sind alle, die Lust haben mitzumachen, egal ob erfahren oder unerfahren.

Überlegt Euch gerne bis dahin, was Ihr gerne umsetzen möchtet, welche Themen Euch besonders wichtig sind und wie viel Zeit Ihr in die Kooperative stecken wollt.

Ein Hinweis vorab: Gesichert durch die Ergebnisse zahlreicher Studien gilt mittlerweile als unbestritten, dass es unumgänglich ist, den Konsum tierischer Produkte zu reduzieren, um den weiterhin bedrohlich voranschreitenden Klimawandel aufzuhalten. Wir möchten daher im Rahmen der Initiative Nachhaltig im Lumdatal bewusst eine vermehrt pflanzliche Ernährung fördern. Eine Selbstversorgung mit oder der gemeinschaftliche Bezug von tierischen Produkten soll daher kein Gegenstand unserer gemeinsamen Aktivitäten innerhalb der Lebensmittelkooperative sein.

Zum Treffen:

Wann?

Samstag, 30. Januar, 18:30 – 21 Uhr

Wo?

Das Treffen wird online stattfinden über BigBlueButton (dafür müsst ihr nichts installieren). Nachdem Ihr Euch per Mail angemeldet habt, bekommt ihr einen Link und einen Zugangscode.

Anmeldungen unter: lebensmittelkoop@nachhaltig-im-lumdatal.de

Wenn Ihr nicht am Treffen teilnehmen könnt, aber trotzdem interessiert seid, schreibt uns gern und wir berichten Euch, wie das Treffen verlaufen ist und versuchen Euch mit einzubinden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben